Grundschule Vallstedt

“Manege frei für die Kinder der Vallstedter Grundschule“

Endlich auch in Vallstedt! Im Rahmen einer Projektwoche der Grundschule ist der Zirkus Dobbelino im Mai zu Gast in Vallstedt.

Den Wunsch, einen Mitmachzirkus an die Schule zu holen, hatte der Förderverein der Grundschule schon seit einigen Jahren. Doch immer fehlte einfach der Platz, um das zauberhafte Zirkuszelt aufzubauen. Nun endlich, in diesem Jahr gibt es eine Lösung und zwar fanden wir sie im Garten eines ansässigen Landwirtes in Vallstedt.

Im Mai ziehen nun alle Schüler der Grundschule  Vallstedt für eine Woche in das Zelt und die Manege ist dann ihr Klassenraum. Die Zirkuspädagogen vom Zirkus Dobbelino werden professionell und mit vollem Einsatz die Kinder in verschiedensten Gruppen für ihren großen Auftritt vorbereiten.

Am Freitag den 19. Mai wird um 15:00  und 17:30 Uhr zu zwei Vorstellungen eingeladen. Die Hauptakteure: 140 Vallstedter Grundschüler. Am Montag den 15. Mai startet die Zirkusprojektwoche, die vom Förderverein der Grundschule organisiert wird.

Die Kinder können alles lernen, was z.B. einen Akrobaten oder Clown ausmacht. Finanziert wird das Projekt unter anderem von der Erich Mundstock Stiftung. Mit großer Freude hat der Förderverein der Heinrich-Kielhorn-Schule e.V. die Spenderurkunde in der Schule im Beisein vieler Kinder und der Direktion der Schule entgegengenommen.

Die Vorbereitungen laufen im Hintergrund schon auf Hochtouren und alle warten nun gespannt auf das: „Manege frei für unsere Kinder der Vallstedter Grundschule“.

Schreibe einen Kommentar