Jugendfeuerwehr Sierße-Fürstenau

Spende für die Jugendfeuerwehr Sierße / Fürstenau

Große Freude herrschte bei den Mitgliedern und Betreuern der Jugend- und Kinderfeuerwehr Sierße / Fürstenau, die anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr eine Spende der Erich-Mundstock-Stiftung in Empfang nehmen durfte.

Finanziert wurde mit dem Betrag ein neues Mannschaftszelt für die Jugendlichen, welches bei Fahrten und Freizeiten der Kinder- und Jugendfeuerwehr eingesetzt wird.

Sarah Mager-Mundstock freute sich bei der Übergabe, dass das Zelt schon in wenigen Wochen von den Jugendlichen im Zeltlager erstmals eingesetzt wird.

Bürgermeister Ralf Werner und Ortsbrandmeister Christoph Brandes bedankten sich bei Frau Mager-Mundstock für diese nicht selbstverständliche Spende und freuten sich, dass die Arbeit in den Jugendabteilungen der Feuerwehren in dieser Form immer wieder unterstützt wird.

Schreibe einen Kommentar