St. Briccius Kita Adenstedt

Neue Schaukel für die St. Briccius Kita Adenstedt

Erleichterung in der St. Briccius Kindertagesstätte in Adenstedt: Nach unfreiwilliger Pause kann nun wieder emsig geschaukelt werden.

Zu lange mussten die Kinder auf dieses Vergnügen verzichten – die alte Schaukel war kaputt und die Finanzierung für den Ersatz musste erst organisiert werden.

Mit der Unterstützung von drei Hauptsponsoren konnten die benötigten Mittel schließlich beschafft werden, sodass dem Spaß ab sofort nichts mehr im Wege steht. Die Gesamtkosten betrugen etwa 8.000 €, die Erich Mundstock Stiftung beteiligte sich mit einem Anteil von 3.500 €.

Bei der neuen Schaukel handelt es sich um eine Sechseck-Schaukel, auf der sich bis zu sechs Kinder gleichzeitig austoben können. Zudem können sich die Hobbyathleten nun alle gegenseitig sehen und während des Schaukelns miteinander reden oder zusammen singen.

Dem Ansturm nach war die Freude bei der Eröffnung groß – die Erich Mundstock Stiftung wünscht auch in Zukunft viel Vergnügen mit dem neuen Spielgerät!

Schreibe einen Kommentar